Wasserförderzug-Mitte RNK

Der Wasserförderzug-Mitte des Rhein-Neckar-Kreis

Im Jahr 2016 wurde im Rhein-Neckar-Kreis ein neues Konzept für die Wasserförderzüge der Feuerwehren entwickelt, sodass es seit 2017 im Landkreis insgesamt drei Wasserförderzüge (Nord, Mitte und Süd) gibt.

Die Feuerwehr Neckargemünd stellt zusammen mit der Feuerwehr Schönbrunn den Wasserförderzug-Mitte. Dieser besteht aus dem Kleineinsatzfahrzeug (NGD 1/72) als Führungsfahrzeug, dem Gerätewagen-Logistik 2 (NGD 1/74), sowie dem Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (RN 45-3) in Neckargemünd und dem Löschfahrzeug Kathastrophenschutz (RN 45-4), welches in Schönbrunn steht.

Bei Bränden und Großschadenslagen, die größere Löschwassermengen erfordern, können die Wasserförderzüge angefordert werden. Sie haben an den Einsatzstellen die Aufgabe Schlauchleitungen zu verlegen und Löschwasser zur Einsatzstelle zu befördern.

Bei einem Einsatz wird vorab ein Treffpunkt zur Bildung der Wasserförderzugs ausgemacht, sodass dieser als Zug die Einsatzstelle anfährt und als eine Einheit eingesetzt werden kann. Das Führungsfahrzeug ist mit einem Führungsgehilfen sowie einem Zugführer aus Schönbrunn und einem aus Neckargemünd besetzt. Der erste Zugführer führt den Zug, der zweite steht zur Unterstützung oder Abschnittsleitung bereit.

Folgendes Material steht der anfordernden Feuerwehr unter anderem mit dem WFZ-Mitte zur Verfügung:

  • 2x Fahrzeugpumpen (LF-KatS)
  • 4x Tragkraftspritzen PFPN 10-1500 (2x LF-KatS und 2x GW-L2)
  • 3280 m B-Schlauchmaterial
    (2000m in Gitterboxen sowie 80m auf dem GW-L2, jeweils 600m auf den LF-KatS´s)
  • diverse Armaturen zur Wasserförderung
    (Schlauchbrücken, Verteiler, Druckbegrenzungsventile, …)
  • 2x 5000l-Faltbehälter
  • Messgerät zur Festlegung von Pumpenstandorten
  • Schlauchaufroller

Der WFZ-Mitte übt mehrmals im Jahr zusammen. Neben Einsatzübungen werden auch diverse Ortsbegehungen in den Gemeinden durchgeführt um im Einsatzfall die Umgebung zu kennen. Hier sind wir auf die Einladung der jeweiligen Gemeindefeuerwehr angewiesen und freuen uns über die Kontaktaufnahme.

Ein Auszug an Einsätzen bei dem der WFZ-Mitte eingesetzt wurde:

11.09.2018 Industriehallenbrand Meckesheim
19.07.2017 Lagerhallenbrand Ladenburg (Bericht RNZ)
04.11.2016 Industriebrand Weinheim (Bericht RNZ)