Christbaumsammelaktion

Die Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Neckargemünd wird jährlich durchgeführt, meist am ersten Freitag/Samstag nach Dreikönig.

Spendenkonto

Wenn Sie der Jugendfeuerwehr etwas spenden möchten, dann überweisen Sie den Betrag bitte auf folgendes Konto:

IBAN: DE02 6725 0020 0007 8073 09
BIC: SOLADES1HDB
Bank: Sparkasse Heidelberg

Wie funktioniert die Christbaumsammelaktion?

Wir werden am Freitag ab ca. 13 Uhr in Kleingemuend und am Samstag ab ca. 8 Uhr in Neckargemünd an jedem Haus und jeder Wohnung klingeln.
Ihren Christbaum haben Sie idealerweise schon vor die Tür gestellt, aber wenigstens abgeschmückt und zum Transport vorbereitet. Noch geschmückte Bäume können wir leider nicht mitnehmen, da alle Bäume gehäckselt und dann dem natürlichen Kreislauf der Natur zugeführt werden.
Die Sammler werden Sie nach einer freiwilligen Spende fragen und Ihren Christbaum so am Strassenrand platzieren, dass er später per Lkw abgeholt werden kann. Natürlich freuen wir uns auch über eine Spende, wenn Sie uns keinen Christbaum mitgeben.

Sollten Abends oder am Folgetag noch Bäume liegengeblieben sein geben Sie uns bitte Bescheid! Bei der Masse an Bäumen können kleinere Fehler leider nicht ganz ausgeschlossen werden, aber wir werden uns natürlich darum kümmern, dass jeder Baum abgeholt wird.

Auf was sollte ich besonders achten?
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Neckargemünd sind an ihren Uniformen zu erkennen. Da in der Vergangenheit nach Berichten Neckargemünder Bürger immer wieder vereinzelt Betrüger unterwegs waren zögern Sie bitte nicht, sich im Zweifelsfall mit einem Anruf in der während der Sammlung durchgehend besetzten Zentrale im Feuerwehrhaus die Identität der Sammler bestätigen zu lassen.
Sollten Sie selbst zur Zeit der Sammlung nicht zu Hause sein und deshalb die Spende nicht persönlich übergeben können bitten Sie doch einfach einen Nachbarn, das für Sie zu erledigen, denn an die Christbäume gehängte Spenden werden leider immer wieder geklaut.

Für was wird das gespendete Geld verwendet?
Die Ausrüstung der Jugendfeuerwehr wird zwar zu einem gewissen Teil von der Stadt Neckargemünd finanziert, die Einrichtung unseres Jugendraums und die Kosten für die allgemeine Jugendarbeit muss die Jugendfeuerwehr jedoch selbst tragen.
Sie unterstützen damit also die Jugendarbeit der Feuerwehr Neckargemünd, die einen Grossteil des Nachwuchses für die freiwillige Feuerwehr hervorbringt und damit den Brandschutz für die Zukunft sicherstellt.