Privater Rauchwarnmelder löst aus

Zu später Stunde (23:47) wurden wir gestern unter dem Stichwort „Feuer 2, Privater Rauchwarnmelder“ zu einem Wohnobjekt in der Mühlgasse alarmiert. Der Löschzug unserer Abteilung rückte daraufhin aus.

Der Einsatzleiter erkundete das Objekt. Nach Aussage einer Mitbewohnerin des Hauses hatte ein Rauchmelder in einer Wohneinheit ausgelöst. Daraufhin wurde vom Hausnotruf die Alarmierung der Feuerwehr eingeleitet. Weshalb der Melder ausgelöst hatte, konnte nicht geklärt werden.

Im Einsatz waren folgende Fahrzeuge: ELW, HLF und die DLK, sowie eine Streife der Polizei und ein Rettungswagen.