Tanklöschfahrzeug 16/25 – TLF 16/25

Funkrufname: Florian Neckargemünd 1/23
Normbezeichnung: TLF16/25
Fahrzeugtyp: Tanklöschfahrzeug
Baujahr: 1986
Besatzung: 1+5
Fahrgestell: Mercedes Benz 1222 AF
Aufbau: Bachert

Das TLF 16/25 ist ein Tanklöschfahrzeug, das fast ausschließlich für die Brandbekämpfung ausgerüstet ist.

Im Mannschaftsraum sind neben kleineren Ausrüstungsgegenständen zwei der vier Atemschutzergäte untergebracht. Da die Geräte so bereits während der Anfahrt anglegt werden können, ist der Angriffstrupp schon bei der Ankunft an der Einsatzstelle einsatzbereit und kann beispielsweise sofort mit der Rettung von Menschen aus verrauchten Räumen beginnen.

Im Zuge der Einführung des neuen Fahrzeugdesigns wurde auch die Beklebung des TLF 16/25 dem neuen Design angepasst.

Zur Beladung gehören unter anderem:

  • 2400 l Löschwasser
  • 4-teilige Steckleiter
  • 3-teilige Schiebeleiter
  • Stromerzeuger 5kVA
  • Sprungretter
  • Wärmebildkamera
  • Hochleistungslüfter
  • Angriffstrupptasche
  • Rauchverschluss