Einsatz in Hotel wegen defektem Rauchabzug

25.11.2017 12:17 Uhr

Feuerwehr > Einsätze > Brand 

Die Vorbereitungsarbeiten zur Bootstaufe des Mehrzweckboots liefen gerade, als die Abteilung Neckargemünd zu einem Brandeinsatz ins Hotel Kredel in der Hauptstraße gerufen wurde.

Das Objekt wurde erkundet und es konnte sehr schnell Entwarnung gegeben werden. Auslöser für den Einsatz der Feuerwehr war eine Defekt des im Gebäude verbauten Rauchabzuges. Ein Einsatz für die Feuerwehr war nicht notwendig.

Somit konnten die Einsatzfahrzeuge wieder schnell einrücken und die letzten Vorbereitungen für die Einweihung des neuen Mehrzweckboots abgeschlossen werden.

Eingesetzte Mittel, Fahrzeuge, Einheiten und Organisationen:
[ELW 1] [HLF 20]

(Stichworte: Brand)
von Marcel Karl