Das Klima schützen, Lebensraum schaffen

15.05.2017 12:00 Uhr

Feuerwehr > Aktuelles 

Durch das Pflanzen von Bäumen schützt man das Klima und schafft Lebensraum für Tiere und Pflanzen. So pflanzten Mitglieder der Altersmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Neckargemünd 2004 eine schöne Tanne an der Toreinfahrt zum Feuerwehrgerätehaus.

Nach 12 Jahren war die Tanne zu einem prächtigen Baum herangewachsen. Im Dezember 2016 wurde die Tanne gefällt und als Weihnachtsbaum auf dem Neckargemünder Marktplatz aufgestellt.

Die Altersmannschaft hat dieses Jahr erneut ein Nordmanntanne gestiftet und an gleicher Stelle gepflanzt. Ein nachhaltiges Geschenk, an dem man Jahre seine Freude haben wird. Und wer weiß, vielleicht findet sich diese Tanne im Jahr 2030 wieder als geschmückter Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz.

(Stichworte: Aktuelles)
von Marcel Karl